STERBEN GEHEN – Copyright bei www.klausens.com

STERBEN GEHEN

Sinke nun auch Du ins Kreuz
Lasset Euch endlich fallen
Die Industrie will auch mich
Schön töten wie alle Keime

GESETZE SIND AUCH ZU ÄNDERN

Des Endes zur Erfüllung
Werden wir tobend weg sein
Unter dem größten Applaus
Spart ihr dann die Kosten

GESETZE SIND AUCH ZU ÄNDERN

Unserer Körper ins echte
Recycling führen die Organe
Finden wirs Ja-Sagen zu
Allem Lösen von Schranken

GESETZE SIND AUCH ZU ÄNDERN

Hehrem Bald-Hurra-Öffnen
Der Pforten ist nur Sterben
Die Freude des Wohl-Lebens
Im Widersinnigkeitsgedusel

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer www.klausens.com

Klausens Blog

LAUFLUNGEN UND FLÜCHTLINGSDÄRME – Gedicht derer, die da fliehen müssen – Copyright bei www.klausens.com

LAUFLUNGEN UND FLÜCHTLINGSDÄRME
— Gedicht derer, die da fliehen müssen —

An Grenzzäunen erwarten wir stachelnd stets nur das Schlimmste
Unsere Beine stechen dünnhäutig durchs Gemüt vom Gebrüll
In den Toren der Züge hängen klapprige Geier der Glückarmseligkeit

Keine Ankunft ist nichts dort dessen wir sicher jemals wären
Da nicht die bösesten Hetzparolen mit denen wir eingekleidet
Wollen wir nur weg (Schüsse Schläge) wohin wir auch gelangten

Brodelten Küchen von Gerüchten (Rufen Schreien) zu vielen arg gemeinen
Ansagen beschallen das Land die Länder deren Durchquerung
Etwas für Unmenschen ist alles an Hoffnung wilder Staub und Hass

Quält uns doch nicht so Götter von Menschen wie befleckt ihr alle
Seit Ewigkeiten nur noch Verdammnis herrscht in den Wäldern des
Globalen sind nur wenige Gestalten echte Bittnehmgeber des sich Stellens

 

http://www.klausens.com/klausens-und-sahra-wagenknecht.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

AN DEN MEISTEN TAGEN – Copyright bei www.klausens.com

AN DEN MEISTEN TAGEN

Ins stete Leben irren wir
Auf den matschsandigsten Pfaden
Und dann wieder auch hindurch

Weil sich die Schuhsohlen senken
Müssen wir die Pläne wieder einbehalten
Die uns am erklecklichen Fortkommen

Hindern wir uns eher selbst
Los
Trommeln

Liegen noch an den Rändern des Unkrauts
Und blähen sich auf
Wie ein ScharlaVERtan

 

http://www.klausens.com/dienstagsroman.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

BRUCHSTÜCKUNG – Orthopädie-Gedicht – Copyright bei www.klausens.com

BRUCHSTÜCKUNG
– Orthopädie-Gedicht –

Im Falle des schlimmen Falles
Ist das gebrochene Bein uns
Allerblödhöchstes Ein und Alles
Was wir dann schienen und kleben
[Bis zum nächsten Knochenbeben]

Wenn Patienten genervt das Bettlein pflegen
Wo Weißkittel-Marionetten dann weitersägen
Sind Mensch und Gerüst wieder halbwegs ganz
Bis auf die langen Schrauben im Schw….
[Halt: Das gilt nur für Patienten des Krawalles]

 

http://www.klausens.com/medizingedichte-und-arztgedichte.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

26-GRAD-WETTERWISSERCHEN – Copyright bei www.klausens.com

26-GRAD-WETTERWISSERCHEN

Alle wollen zu jedem sind viele als
Drinnen will Omnia nach itzodraußen
Wollen jene als solche an die Sonnwelt
Deren Hitze im April zu sehr übergießen

Sich droht allweit in Deutschland der
Eisverkäufer lacht auch mal wieder nein kein

NEHMT ZEILEN

Ausstand hielte nicht ein freudlistig dümpelndes
Und gar arg wenn nicht karg tapferes Schreiberlein
Die Fliegenklatsche für die Wespen der Sinnfreiheit
Über sein Tagwerk – so kurz es auch immer sei

Wann kommen die Biester denn? Noch nicht geboren?
Eisverkäufer: Lacht doch auch mal wieder!

NEHMT ZEILEN

 

http://www.klausens.com/fruehlingsgedicht.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

VERKÜMMERE DIE ASCHEN DES ALLTAGS – Copyright bei www.klausens.com

VERKÜMMERE DIE ASCHEN DES ALLTAGS

Ergreife die Zanklustigkeit zum
Tanze der Böspupillen schlucken
Wir dem Untergang seinen
Käfigdurst entgegen der

Landläufigen stadtrennenden
Landläufigen stadtrennenden
Landläufigen stadtrennenden

Sein-Dein-Meinung haben
Wir heustrohte nicht im Angebot
Verkündete das Krematorium-an-auf
Im Supermarkt der Scheiterkeiten

 

http://www.klausens.com/klausens-und-herbert-groenemeyer-und-michael-lentz.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

AUCH DU NEM-MOS-WAS-KAU – Copyright bei www.klausens.com

AUCH DU NEM-MOS-WAS-KAU
— Was soll dieses als jenes?–

Wir sterben das Leben
Bis dass ein Ich nicht mehr existent sei(te)
Bomben sich Zirkel des kleinen Gedärmten in jeden
Scheitelschuss___________________damit Ihrs wisst Schändlinge
Ist akkurat nur____________________die sinnlose Tat in aller Hass
Vergossen wir nie eine Träne
Uns selbst entlebt (Brücke, aber wo?)
Nichts ist
Alles geht dahin (Weintassenschrank)
Ihr Hühnerlein kommet
Put Put Putin Put Put Putin

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

BOMBOKLEIN — Weltverirrungsgedicht — Copyright bei www.klausens.com

BOMBOKLEIN
— Weltverirrungsgedicht —

Jetzt bist Du noch ein
Baby gar so herrlich süß
Und auch putzi-speckig
Mit den Äugelein so klein

Wirst morgen Du jedoch
Was ganz anderes sein
Als großer Mann in die
Welt hinein auf Märkte

Dorten in Nigeria und in den
Gassen von Syrien-Israel-Liberia
Auch am Hoch-Altar von Pakistan
Europa und in jedwedem Menschistan

Lassen wir Dich in Bälde holla-fein
Als Körper bumm-bamm-explodier’n
Und so dem Aller-Aller-Höchsten
Garantier’n seine balla-balla-fade

Welt soll wenn dann richtig grausam
Ja echt und toll-toll-toll chaotisch sein
Denn das treibt pro Mensch als Explosion
Noch mehr an reinstem Glauben ein

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

WINDEINTRÄGER IM DEZEMBER — Horch, sie töten wieder — Copyright bei www.klausens.com

WINDEINTRÄGER IM DEZEMBER
— Horch, sie töten wieder —

Flocken sind hier noch nicht
Aber ortens wehen die Blattfedern
Durchs Land gezähmter Taten

Spielen wir den Schuss-Tauben
Unsere Lieder vom Glücksfrieden
Vor und nachdem (was explodiert?)

Wir etwas gebacken haben
Fette Plätzchen der Weinerlichkeit
Wovon wird Pakistan wissen

Aber da könne sich nichts tun so
Wütend müssen die Ereignisse
Hinweg über klaglose Leichen des

Un-er-auf-hör-lichen Menschseintuns
Ist das Dein ein zögerlicher Meineid auf
Auf den Zugewinn an Donnergrausen

 

http://www.klausens.com/klausens-und-nele-neuhaus-und-felicitas-woll.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

GARANTIERTE STOFFE FÜR SCHÄFER UND GRÄFIN
— erste gute Idee für eine neue RTL-Serie —

Sie fragte ihn,
Als er sie herrisch am Arm packte,
Was er denn eigentlich wolle.

Er fragte sie,
Als sie vom Winde wegverwehte,
Was sie denn eigentlich seide.

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog