AN SCHUSTERS RAPPEN UND STUHLES BACKEN – Copyright bei www.klausens.com

DIESES GEDICHT SOLLTE AM 6. MAI ZWISCHEN 9:15 Uhr MESZ und 9:45 MESZ ETWA GEPOSTET WERDEN.

|

AN SCHUSTERS RAPPEN
UND STUHLES BACKEN

Wenn ihr euch wieder versammelt,
Nehmt euer grandioses Alter,
Reibt es mal richtig gut ein und
Lagert es für alle Nachwelt in Aspik.

– – HARRET AUS IN EUREN EHREN! – –

Dann wendet euch stets fürsorglich
Den müden Beinen zu, die wie Flüsse
Anzuschwellen … gedenken wir
Kühn auch noch dem Sitzfleisch.

– – SOLL ES ROH, MEDIUM ODER IST’S DURCH? – –

http://www.klausens.com/klausens-und-michael-koehlmeier.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer www.klausens.com

Klausens Blog