FACEBOOK-GEDICHT – Copyright bei www.klausens.com

FACEBOOK-GEDICHT

Sei mit mir
Denn ich bin
In dir in allen
Spuren da dort

Hier erspüre
Ich deinen
Geist vollkommen
Den netzend ich

Mir formbilde
Dass er mich
Wie mir tue als
Sei ich dein was

Wir ja stets sind
Du Kosmos von
Und in allen den
Sich zudem stets

Neu ändernden
AaaaahGeBees
Oh Folgender
Aller Folgen

 

http://www.klausens.com/apps-sind-boese.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

FACEBOOKADEUR – Facebookgedicht – Copyright bei www.klausens.com

FACEBOOKADEUR
– Facebookgedicht —

Überall soll ich mein Gefallen
Markieren für alles und jedes
Ist ein soziales Netzwerk zum
Schreien da: Hier! Kaufe! Lies! Ich!

Weiterleiten! Teilen! Weiterleiten!
Ja, ich finde auch das Schlimmste saulich gut.
Weiterleiten! Teilen! Weiterleiten!

Dabei weide ich mich gern im Blut
Der Mörder und verdrücke bloß
Keinerlei Träne in die fetten Ritzen
Des nervenden Automatismus. Klicke!

Weiterleiten! Teilen! Weiterleiten!
Ja, ich finde auch das Schlimmste saulich gut.
Weiterleiten! Teilen! Weiterleiten!

Ich mache millionenfach sinnlos „Gefällt mir“
Auf tropfende Messer, die alle Humanleichen in
Magische Bits und Bytes dann zerteilen,
Bis hohlkreischende Augen Monitore schlucken.

Weiterleiten! Teilen! Weiterleiten!
Ja, ich finde auch das Schlimmste saulich gut.
Weiterleiten! Teilen! Weiterleiten!
_____________________________GEFÄLLT MIR

 

http://www.klausens.com/mordsurlaub.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell
Weltling und Hinterweltling in einer Person.

Klausens Blog