26-GRAD-WETTERWISSERCHEN – Copyright bei www.klausens.com

26-GRAD-WETTERWISSERCHEN

Alle wollen zu jedem sind viele als
Drinnen will Omnia nach itzodraußen
Wollen jene als solche an die Sonnwelt
Deren Hitze im April zu sehr übergießen

Sich droht allweit in Deutschland der
Eisverkäufer lacht auch mal wieder nein kein

NEHMT ZEILEN

Ausstand hielte nicht ein freudlistig dümpelndes
Und gar arg wenn nicht karg tapferes Schreiberlein
Die Fliegenklatsche für die Wespen der Sinnfreiheit
Über sein Tagwerk – so kurz es auch immer sei

Wann kommen die Biester denn? Noch nicht geboren?
Eisverkäufer: Lacht doch auch mal wieder!

NEHMT ZEILEN

 

http://www.klausens.com/fruehlingsgedicht.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

FROHLINGSGETUSCHEL – Copyright bei www.klausens.com

FROHLINGSGETUSCHEL

Wir wollten tanzen wühlten
Aber gewährten dem Regen
Einlass ins unser Dusel-Getue
Bis er sich rück- und schmählings

Abwandte so ganz in Stein gavierend
Die Bäume verfurchte wie meist
Unsere aufgeräumten Stirnenhöhlen
Am einstmaligen Blütenhorizont

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

PECUNIA – Frühlings-Rhein-Gedicht – Copyright bei www.klausens.com

PECUNIA
– Frühlings-Rhein-Gedicht –

Oh Frühling
Deine Knospe
Gib mir sie fest
– in meine Hand
– in meine Hand

Kaum anders
Sind die Tage
Wohl jetzt nur
– vom Winterland
– vom Winterland

Zu hoch das
Schiff flussab
Fährt leer und wärts
– die eine Lastenwand
– die eine Lastenwand

Nimm mich doch
Mit ja endlich mit
Du tumber Kahn
– zum gottverdammten Strand
– zum gottverdammten Strand

Wo endlich alles
Genauso anders wird
Und schiff dir’n Ahoi
– im hyperkühlen Niederland
– im hyperkühlen Niederland

Den Rheinschiffen Richtung Mündung gewidmet

http://www.klausens.com/realgedicht-schlecker-schliessungsliste.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog

RÜTZELRÜCKZÜCK zum GLÜCKSSCHARMÜTZEL – Frühlingsgedicht – Copright bei www.klausens.com

RÜTZELRÜCKZÜCK zum GLÜCKSSCHARMÜTZEL
– Frühlingsgedicht –

Es zückelt mückend der frühe Frühling
Der zützelnden Hütze uns drüsend übend
Spützelt müde der trübtrübe Zückel zum
Lückel der Lücken tützeln die hüsen Pfützen
– vom HÜTZEDIEPÜTZundPÜTZEDIEHÜTZ

Füro nun zubernde Zürer zum zungenden Zülpich
Wühlet brümmend durch lückende Gützel du Zürich
Gnützen dir Gnus aus lüllen und düllen Kanülen
Ums rübbelnde schnübbelnde Wuhlwützeln
– vom HÜTZEDIEPÜTZundPÜTZEDIEHÜTZ

Dafür zum Glücke brützelt ein kürzester Dürz
Dir süssel die scheue Schürze zur Kühnsten der Kühnen
Zurück dürfen kümmen Wünderkübel-Kübelverkünder
Im Ent des übel zückenden Brüstleins vom Büchlein
– vom HÜTZEDIEPÜTZundPÜTZEDIEHÜTZ

Verdünste nun ein wuchtiges Stück tühler sühler Rücken
Verdürren die Hündelnden an dir dürren gürren Stücken
– vom HÜTZEDIEPÜTZundPÜTZEDIEHÜTZ
– vom PÜTZEDIEPÜTZundHÜTZEDIEHÜTZ
– von ZÜTZEDIEZÜTZundKLÜÜSÜNSDIEKÜTZ

http://www.klausens.com/fruehlingsgedicht.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog

DES WORTES FRÜHLINGSERWACHEN – Copyright by www.klausens.com

DES WORTES FRÜHLINGSERWACHEN
– Frühlingsgedicht –

Als der Ahorn aus dem Walde kam
Befiel vor allem ihn ’ne tiefe Scham
Weil’s mit dem jauchzend‘ Frühling
Einfach gar kein rechtes Ende nahm
Bis ihn der Dichter "Mach‘ er’s doch" ergriff
Und damit endlich modern er Texte schrief

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com
Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog
„DES WORTES FRÜHLINGSERWACHEN – Copyright by www.klausens.com“ weiterlesen