MAN GLAUBT (‚S?) KAUM AN MICH :: Deutsch-Sprach-Gedicht-Anfrage :: – Copyright bei www.klausens.com

MAN GLAUBT (‘S?) KAUM AN MICH
:: Deutsch-Sprach-Gedicht-Anfrage ::

An Deutsch
Kann man wirklich
Zerbrechen rief das
Glas (Glaß?) vor dem

Freien Fall (vor des freien Falls?
Oder: Wegen des freien Falles,
Und mit e vor dem s noch? Oder wegen dem Fall?)
Auf dem Boden (Auf den Boden? Auf’n Boden?)

ZERSCHELLT? ZERKLINGELT?

Was man ihm übelnahm
(übel nahm? Vietnam?)
Bevor sich auch Heike
Wehtat (weh tat? die Tat?)

An Splitter (Splittern? Kein zer?)
Diese Milch Gebende (milchgebende?)
Kuh (Q?) mit dem geringen
IQ? (I-Kuh?)

 

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person

Klausens Blog

TAGES-HIRN-DANK-ABSAGE – Glühbirnengedicht – Copyright bei www.klausens.com

TAGES-HIRN-DANK-ABSAGE
– Glühbirnengedicht –

An deinem Glas bogen sich
Unsere Augen vertieft in den
Draht streichelten wir deine

Porundung mit den aberhellen
Gedanken die man so geistesklar
Ansah wie die Worternte der langen

Dunklen Hohlnächte … in denen wir
Solchjenes …. oder auch fast alles …
Dahinschrieben … von und mit dir Erleuchtung

Dann aber schraubte man dich da und dort
Aus den Behältnissen die noch herumstanden
Oder eher widerwillig dahinselbstbaumelten

Denn noch bei den sollkleinsten Erinnerungen
Werden wir die Veränderungsprozesse einleuchten
Muss uns ja nicht das übertischs Gesamtlichthafte

Glühbirnen-Blog-Eintrag

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Blog