JA, DU, KASTANIE – Copyright bei www.klausens.com

JA, DU, KASTANIE

Verkünde die Schönheit
Der Welt aller Leben
Im Glanz deiner Bräune
Lichtern die Weisungen

Jenes Alltages aus der
Dumpf-Darbnis des ach so
Kümmerlichen Menschentums
An den Rand des Jederzeit

 

http://www.klausens.com/gedichte-13.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer www.klausens.com

Klausens Blog

MAL EIN GEDICHT – Copyright www.klausens.com

MAL EIN GEDICHT
– Der Naturexeget –

Komm, pins’le ins moderne Leben,
Was dir Herbstens Tage geben,

Viele Weihen, manche Texte, solche Bilder.
Ich mein’ an Hoffnung und an Kraft.

Werde heute ruhig wieder etwas wilder …
Und schreib’s mal mit Orangensaft!

http://www.klausens.com/klausens-und-norbert-bolz.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Blog

ALSO ES IST HERBST – Copyright bei www.klausens.com

ALSO ES IST HERBST

Wir gucken auf diese Gräue
Und denken an jene Stümpfe
Der Bäume die an vergangene
Kriege erinnern wo sie noch
Darauf brannten mit der Sonne
Der Haut nur Wunden des immer
Jämmerlichen zu- und anzufügen
Weinen nun eher vollgeschmierte
Blätter stets bleicher Dichter

http://www.klausens.com/herbstgedicht.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Blog

KÜMMERNIS 2011 – Copyright bei www.klausens.com

KÜMMERNIS 2011

An Herbstens Sonnenhitze
Ich viel zu spät nun schwitze
In des Jahres Sommerregengram
Lag leider auch kein größ’rer Charme

http://www.klausens.com/klausens-und-guenter-grass.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog

SCHÖNES HERBSTGEDICHT – Copyright bei www.klausens.com

SCHÖNES HERBSTGEDICHT

Ich zähle schon das Wetter,
Ach ja: Buchstabier‘ auch alle Mythen.
Danach erinn’re ich mich der Blätter.

Die kommen samtens dann in Plastiktüten
Und werden dorten täglich fetter,
Bis hinnen zu den neuen Blüten.

Der Mai wird dann mein Retter.

HULSK [Kurzumroman]
http://www.klausens.com/hulsk-kurzumroman.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog
„SCHÖNES HERBSTGEDICHT – Copyright bei www.klausens.com“ weiterlesen

ERNEUTES HERBSTGEDICHT – Copyright bei www.klausens.com

ERNEUTES HERBSTGEDICHT

Es fällt das Blatte hinne
Zum Fuß genau vom Baum.

Da sprach so kühl der Baum:
Man glaubt es kaum (ich sinne),

Dass du schon hier zu Boden liegst …
Und nimmer trotzend durch die Lüfte fliegst,

Wo du ansonsten dumpf nur hingst,
Bis du verloren diese Sturmbö fingst.

HERBSTGEDICHT
http://www.klausens.com/herbstgedicht.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog
„ERNEUTES HERBSTGEDICHT – Copyright bei www.klausens.com“ weiterlesen

HERBST-SCHMELZ-GEDICHT – Copyright bei www.klausens.com

HERBST-SCHMELZ-GEDICHT

Nichts kann uns heut‘ noch schrecken:
Der Börsenfall? Es war ja alles schon mal da!
Zudem: Es schmilzt die Welt an allen Ecken,
Am nord’gen Pol und gletschernd am Himalaya!
Selbst Vater Herbst umkreiset müd‘ das flatternd‘ Blatt,

Ach ja: Nichts weiß wahrwirklich was in uns zu wecken!
Und ich verbrauch‘ beim Schreiben sicher zuviel Watt,
Sodass selbst Dichter werden fahl vom hohen Strom,
Wie Alltagszecken, bis endlich all das Leben biodieselnd matt
Gen Hölles süßen Himmel Aktien schiffend abwärts fahr‘.

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com
Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog
„HERBST-SCHMELZ-GEDICHT – Copyright bei www.klausens.com“ weiterlesen

BETRUG DER BLÄTTERBODENWALDUNGEN – Copyright bei www.klausens.com

BETRUG DER BLÄTTERBODENWALDUNGEN
[Herbstgedicht]

Da wo sie liegen
Bleiben wir nicht stehen
Bevor sie lügen
Lass uns weitergehen –
Nun sieh‘: sie fliegen!

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com
Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog
„BETRUG DER BLÄTTERBODENWALDUNGEN – Copyright bei www.klausens.com“ weiterlesen

HERBSTKLAGE TROTZ HERRLICHSTER ESSKASTANIE – Copyright bei www.klausens.com

HERBSTKLAGE TROTZ HERRLICHSTER ESSKASTANIE

Ach ja! Ach ja! Ach ja! Ach ja! Ach ja! Ach ja!
So grün lag sie an Straßens Wende
Er nahm sie zart in seine Hände
Umschloss sie dann – verstände
Er nur mehr von manch‘ Kastanien
Erspart‘ er sich so einiges Elende
Im Schmerz ward er total am Ende
Mit Glück-und-sonstwie-Phantasien
Schrie er nur laut ein "Au" und "Ah"
Von Herbstromantik war schon nichts mehr da
Ach ja! Ach ja! Ach ja! Ach ja! Ach ja! Ach ja!

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com
Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog
„HERBSTKLAGE TROTZ HERRLICHSTER ESSKASTANIE – Copyright bei www.klausens.com“ weiterlesen

FRÜHES HERBSTGEDICHT (MIT SOMMERFEHLKLANG) – Copyright bei www.klausens.com

FRÜHES HERBSTGEDICHT
(MIT SOMMERFEHLKLANG)

Die Blätter fallen allemale lallend
Kastanien allemale hallen knallend
Die Tränen wallen allemale schal____ [und hier hat sich der Herbst in seinem E…lend selbst schon eines Wortteiles bemächtigt! Dieser blöde, saudumme Herbst!]

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com
Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog
„FRÜHES HERBSTGEDICHT (MIT SOMMERFEHLKLANG) – Copyright bei www.klausens.com“ weiterlesen