OH PAPST, NIMM SIE BLOSS AUF – Zwei-Heiligen-Gedicht und Vier-Päpste-Gedicht – Copyright bei www.klausens.com

DIESES GEDICHT SOLLTE AM SONNTAG LIVE HIER GEPOSTET WERDEN:
|
|

OH PAPST, NIMM SIE BLOSS AUF
– Zwei-Heiligen-Gedicht und Vier-Päpste-Gedicht –

Litaneiet den Tag
Bevor wir ihn
(Ver)Fehlen

Was sie taten
Steht in ihren Taten
Von uns geschrieben ist

Das bekannte Seligtum
Der schnellen Heiligkeit
Weiß in den (Petitio)

Sonntag wo die (Petitio)
Barm herzigt die
Unseren Regularien

Dass der Papst das
Werde und bleibe
Was wir ihn dereinst

Als Menschen habwollen
Wie alle die Johannesse
Und jene Paul Johannesse

Seiet vom Apparatus
In Francesco grosso
Kanonisch Benedikteiet

LIVE zur großen 27-4-2014-Heiligsprechungs-Messe zu Rom, von Johannes Paul II. und Johannes XXIII., durch Papst Franziskus. In Anwesenheit von Benedikt XVI.

ABACHTDANKUNG UND ENTPAPSTLICHUNG – Eine Päpstitesse – Copyright bei www.klausens.com

ABACHTDANKUNG
UND ENTPAPSTLICHUNG
– Eine Päpstitesse –

Baldgleich bist du ein
Papa emeritus Josef
Ohne Amt vor aller
Kurzen Sedisvakanz
Scheidest du noch aus

— ZERBRECHET DEN RING! —

Aber das tun auch
Wir jenes Ausscheiden
Zur Nacht und Tag für Tag
Verdauend sind wir zugedacht
Dir und Jesus furchtbar gleich

— ERZÄHLET DIE PARABEL DAZU! —


http://www.klausens.com/religionsgedichte.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer www.klausens.com

Klausens Blog

PONTIFIXATION DER PAPST-ZWEIUNG – Rosenmontagsgedicht – Copyright bei www.klausens.com

PONTIFIXATION DER PAPST-ZWEIUNG
– Rosenmontagsgedicht –

Gib alles ab,
DU GOTTZWEITER
Deine Tracht
Wie deine Macht

Und dreh
DU GOTTZWEITER
Den Glauben
Ins Hab-Acht

Verkleide dich
DU GOTTZWEITER
Als Mensch
Und weltliche

Bis zur heiligen Nacht
DER GOTTENTZWEITEN


http://www.klausens.com/seriello_papst.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer www.klausens.com

Klausens Blog

PAPST-LIVE-GEDICHT – Copyright bei www.klausens.com

PAPST-LIVE-GEDICHT

Sehet wie er falsch geht
Will nach oben da im
Parlament wo er doch
Auch Untiges vertritt da
Ist doch das Mikrofon alles
Was falsch läuft wo uns
Der Katholizismus der
Alten Männer samt jener
Delikte um die Sexualität
Zu erschrecken weiß ist
Alles wie eine Operette
Und die Diva macht uns
Den Spaß einer Klamotte
Die wir nicht mehr anziehend
Finden wir etwas anderes

LIVE geschrieben, während der Rede des Papstes (erste Rede eines Papstes vor dem Deutschen Bundestag) am 22.9.2011, Donnerstag, im Bundestag in Berlin … und LIVE während der Rede gepostet, ins Internet in die Gedichteblogs von KLAUSENS.

http://www.klausens.com/realgedichte-2.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog

HALBCHRISTLICHE WEIHNACHTSGEDICHTEREI – Copyright bei www.klausens.com

HALBCHRISTLICHE WEIHNACHTSGEDICHTEREI

Nimm etwas vom Frieden
Der Besinnlichkeit in Orbi
Und Urbi die als gespielte
Seelhaftigkeit zugleich noch
Die Hoffnung verbreit‘ und
Speeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii es in die Welt
– Das ist’s doch, was heut‘ zählt.

KLAUSENS Weihnachtsgedichte http://www.klausens.com/weihnachtsgedicht.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person: www.klausens.com

Klausens Log WELTLING = Klausens Blogg oder Blog
„HALBCHRISTLICHE WEIHNACHTSGEDICHTEREI – Copyright bei www.klausens.com“ weiterlesen